Kooperation und Vernetzung

Das Luisenstift, vertreten durch die Geschäftsführung, engagiert sich in vielen Gremien auf Landes- und Verbandsebene. Darüber hinaus ist es mit seinen Aktivitäten in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf sozialräumlich eingebunden und arbeitet dort aktiv mit.

Das Luisenstift ist Gründungsmitglied des Vereins „Qualitätsoffensive-Berlin“. Hier kooperieren seit 2005 die stationären Träger aus Steglitz-Zehlendorf verbindlich miteinander und organisieren ihre enge fachliche  Zusammenarbeit mit dem örtlichen Jugendamt und den ambulanten Trägern. Die Geschäftsführerin des Luisenstifts ist im Vorstand der Qualitätsoffensive vertreten.

Aktive Mitgliedschaften bestehen bei:
DWBO – Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
FEJ – Fachverband Evangelische Jugendhilfen
Qualitätsoffensive – Trägerverbund stationärer Träger
EREV – Evangelischer Erziehungsverband

Darüber hinaus ist das Luisenstift Mitglied bei:
Initiative Transparente Zivilgesellschaft    

Königin-Luise-Straße 95
14195 Berlin
Tel: 030 - 841 939 - 0
info@luisenstift-berlin.de